Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 20345
    User 20345 (38)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    48
    nicht angegeben
    17 Oktober 2008
    #1
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.061
    168
    513
    Verheiratet
    17 Oktober 2008
    #2
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    17 Oktober 2008
    #3
    Uuuh, der war aber übel! :grin:
    Aber Recht hast du!
     
  • Mauerrabe
    Verbringt hier viel Zeit
    632
    101
    0
    Single
    17 Oktober 2008
    #4
    Sowas kommt nun mal vor :engel: und ob der Mann Pfarrer is oder nich is doch reichlich egal
     
  • Chaosworld
    Chaosworld (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    18 Oktober 2008
    #5
    passieren kann so etwas, unabhängig vom Beruf. Aber es gibt gewisse Berufe, die eine besondere Vertrauensstellung bedarfen. Wenn ich z.B. in einer Bank arbeite und Geld veruntreue, dann bin ich meinen Job los und werde auch nie wieder in einer Bank arbeiten können. Wenn ein Pastor eine Ehe zerstört, indem er mit der Frau schläft, dann hat er auch das in ihn gesetzte Vertrauen zu seiner Gemeinde als auch zu seiner Kirche in einer Form geschädigt, dass eine weitere zusammenarbeit nicht mehr möglich ist. Ich finde eher schlimm, dass der Bischof ihn einfach in einer andere Gemeide versetzt. Da stimmt etwar von Prinzip her nicht. Er hätte aus seiner Firma (der kath. Kirche) fristlos entlassen werden müssen. Wäre für ihn bestimmt eine Katastrophe gewesen, aber genau das gleich ist es für den Bankangestellten, der Geld veruntreut hat und nun nie wieder in einer Bank arbeiten kann.
    Mal wieder ein Beispiel dafür, wie falsch die Kirche (kath., aber die evang. Kirche ist da auch nicht besser) ist. Es werden lieber die Angestellten geschützt, als die Gemeiden. Lieber unter den Tisch kehren, als Konsenquenzen folgen lassen.
     
  • Das Ich-Viech
    Sehr bekannt hier
    897
    178
    582
    Single
    18 Oktober 2008
    #6
    Der war nicht gerade unmakaber, wollt' ich anmerken, aber gelacht hab' ich dennoch.

    Von allen potentiellen Betrugsalternativen... wer bitte rechnet mit einem Pfarrer? :eek:
     
  • AndyM
    AndyM (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    432
    103
    2
    nicht angegeben
    18 Oktober 2008
    #7
    traurig für den ehemann, aber insgesamt eine amüsante geschichte für nichtbeteiligte... der pfarrer als mitverantwortlicher eines ehebruchs... und das im heiligen päpstlichen italien...
     
  • SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    17 November 2008
    #8
    Sehr amüsant!
    Tja, auch Pfarrer sind keine Heiligen. :grin:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.526
    Verliebt
    17 November 2008
    #9
    Soviel Zeit ,wie ich mit meinem Pfarrer verbringe (rein dienstlich versteht sich:zwinker: ) hatte mein Mann auch schon häufiger den Verdacht.:grin: :tongue:

    Attraktiv wäre er ja und genau mein Beuteschema...:grin: :tongue:
     
  • anobach
    Gast
    0
    6 Dezember 2008
    #10
    oh oh :schuechte
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.526
    Verliebt
    6 Dezember 2008
    #11
    doch nur theoretisch, ich trenne stets arbeit und vergnügen und ausserdem mag ich seine frau.:zwinker:
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    636
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2008
    #12
    Erklärungen, Erklärungen..., aber
    das hört sich noch viel schlimmer an :grin::tongue:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.526
    Verliebt
    6 Dezember 2008
    #13
    *lach*
    So hab ich das schon gar nicht gemeint.:eek: :schuechte
    würd mir aber auch gefallen.:grin: :tongue: :engel:
     
  • anobach
    Gast
    0
    6 Dezember 2008
    #14
    bei mir bilden theorie und praxis immer eine einheit :engel: :engel: :engel:


    okay
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    8 Dezember 2008
    #15
    Sie geben es aber vor zu sein und das finde ich in diesem Beispiel schon mal wieder anz schlecht! Die Kirche hat soooooo eine grosse Klappe, und doch sind alle die dazugehören auch nur Menschen!
    Das ganze ist natürlich hart für den armen Ehemann
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    8 Dezember 2008
    #16
    Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib .... :link:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste